• Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
Die offizielle Webseite der Touismusverbände Ennstal & Steyrtal - zeigt das Logo der Nationalpark Kalkalpen Region

Anlaufalm - Mountainbiketour

Anlaufalm - Mountainbiketour
Länge:
51.74 km
Kategorien:
Almen- und Hüttentour
Weg:
Asphalt, Schotter
Ausgangspunkt:
Ortszentrum Reichraming
Fahrzeit:
3 Stunden
Anforderung:
leicht (leicht)
Höhenmeter:
880 m
Einkehrmöglichkeit:
Anlaufalm, Grosse Klaushütte
Besonderheiten am Weg:
Große Klause, Große Schlucht, Schleierwasserfall
GPS-Track:

Wegbeschreibung

  • Km 0,0 (348 m) Reichraming, Platz vor dem Amtshaus. Den Reichramingbach entlang taleinwärts, bei allen Abzweigungen geradeaus auf der Asphaltstraße neben dem Bach bleiben.
  • Km 5,86 (389 m) Bei der Anzenbachmündung ("Anzenbachschranken", Nationalpark Infohütte) rechts über die Brücke, auf der Schotterstraße weiter und durch einen Tunnel.
  • Km 7,87 (406m) Bei der ehem. Mairalm rechts abzweigen, über den Plaißabach und   an einer Hütte vorbei   ins Tal des Großen Baches zurück Nach 890 m an der Mündung des Wilden Grabens vorbei, durch zwei Tunnels und nach 2,3 km an der Abzweigung der MTB Route zum Wasserboden vorbei.
  • Km 13,42 (480 m) Durch zwei Tunnels (dazwischen die Große Klause) und an der Klaushütte (Rastplatz) vorbei. Nach 560 m   bei der Abzweigung der MTB-Strecke Richtung "Brunnbach" - geradeaus durch 1 das Tal des Großen Baches weiter.
  • Km 17,06 (515 m) Beim Rastplatz Annerlsteg über den Bach und durch drei bis zu 340 m lange, tw. beleuchtete Tunnels (dazwischen Einblicke in die Große Schlucht).
  • Km 18,21 (536 m) Nach dem dritten Tunnel links abzweigen. Über die Brücke, durch einen weiteren Tunnel und über den Schwarzen Bach. Nach 390 m am Schleierfall vorbei, später nochmals über den Bach und durch drei kürzere Tunnels.
  • Km 21,05 (596m) Bei der Saigerinmündung links nach Weißwasser. Nach 280 m   bei einer alten Garage  scharf links abzweigen, die bis zu 15% steile Forststraße hinauf und an der Jagdhütte vorbei. Nach 980 m rechts abbiegen, an der ehem. Aschaueralm und an der Wiese des einstigen Weißwasserbauern vorbei.
  • Km 24,28 (860 m) Scharf links abzweigen, über eine Anhöhe und um den Sonnberg herum. Nach 1,5 km rechts, nach 1 km gerade über die Kreuzung. Nach einem Schranken über die Wiesen der Anlaufbodenalm.
  • Km 27,69 (982 m) Anlaufbodenalm, Umkehrpunkt. Auf der gleichen Route zurück, nach 3,43 km jedoch links aufwärts. Nach weiteren 1,6 km   bei den Drei Bildern  rechts hinunter.
  • Km 33,17 (882 m) Vom Hirschkogelsattel (Infotafel) links abwärts und alle Abzweigungen ignorieren. An der Eibeckhütte vorbei, dann in steiler Abfahrt über den Eibeckgraben zum Plaißabach hinunter und nach 3,5 km flacher nach Brunnbach hinaus. Über den Parkplatz und auf der Asphaltstraße am Gasthaus Stonits vorbei.
  • Km 39,13 (488 m) Bei der Kreuzung in Brunnbach links in den Plaißagraben abzweigen. Nach 330 m bei der Abzweigung zur Brennhöhe   geradeaus und weiter durch das Tal.
  • Km 43,87 (405 m) Bei der Abzweigung nahe der Maieralm geradeaus, neben dem Reichramingbach dahin und durch einen Tunnel.
  • Km 45,88 (389 m) Beim Anzenbachschranken links auf die Asphaltstraße und nach Reichraming zurück.
  • Km 51,74 (348 m) Reichraming, Platz vor dem Amtshaus.

Varianten: Vom Brunnbach über den Hirschkogelsattel; von der Mosshöhe über Weißwasser.


Radkarte

Zum Anzeigen der Karte wird Javascript benötigt.


Radkarte Anlaufalm - Mountainbiketour



Almen und Hütten

Anlaufalm

Anlaufalm

Bewirtschaftet:
Bewirtschaftet von Mai bis Oktober durchgehend geöffnet
Seehöhe:
982 Meter
Anstieg:
von Brunnbach 1,5 Stunden
Schlafplätze:
18 Personen, Lager (telefonische Voranmeldung erbeten)
Telefon:
+43 (0)676/335 12 77
PKW-Zufahrt:
-
Email:
Internet:
Grosse Klaushütte

Grosse Klaushütte

Bewirtschaftet:
Bewirtschaftet von Ende April bis Mitte Oktober jeweils Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 9-19 Uhr. Gruppen bitte um Voranmeldung!
Seehöhe:
488
Anstieg:
von Brunnbach 2 Stunden, vom Parkplatz Anzenbach 1,5
Schlafplätze:
keine Schlafmöglichkeit
Telefon:
0664/4535281
PKW-Zufahrt:
Email:

Nächtigungsmöglichkeiten am bzw. in der Nähe des Weges

Gasthof-Café Ortbauerngut

Gasthof-Café Ortbauerngut

Kirchenberg 12
4462 Reichraming
Tel.: +43 (0)7255 8103
Betten: 24
Einzelzimmer: 4
Doppelzimmer: 10
© Webdesign by Internetagentur Weymayer