• Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
Die offizielle Webseite der Touismusverbände Ennstal & Steyrtal - zeigt das Logo der Nationalpark Kalkalpen Region

Mountainbiketour Zickige Gaißberg-Runde (ab Steinbach/Steyr)

Mountainbiketour Zickige Gaißberg-Runde (ab Steinbach/Steyr)
Länge:
55.20 km
Kategorien:
Almen- und Hüttentour, Rundtour
Weg:
Schotter, Asphalt
Ausgangspunkt:
Ortsplatz Steinbach/Steyr
Fahrzeit:
5,5 Stunden
Anforderung:
schwer (schwer)
Höhenmeter:
1308 m
Einkehrmöglichkeit:
Gruenburger Huette , Schobersteinhaus
GPS-Track:

Wegbeschreibung

Vom Ortsplatz Steinbach radeln sie entlang der Schulstraße in die Au und anschließend bei einer Straßenkehre rechts hinunter zur Haunoldmühlbrücke. Diese jedoch nicht überqueren, sondern auf der Bezirksstraße flussaufwärts Richtung Molln in die Pedale treten.

Bei einer Kapelle zweigt man links in den Dorngraben ab. Nach 400 m beginnt die Schotterstraße. Rechts passieren sie einen Schranken. Atmen sie nun noch einmal kräftig durch, denn ab jetzt heißt es einige Höhenmeter bis zum Pfaffenboden zu überwinden. 

Dort angekommen, wäre ein Abstecher zur Grünburger Hütte - 1,5 km - sehr empfehlenswert oder sie radeln geradeaus weiter Richtung Trattenbach, vorbei am „Scheibach-Wasserfall". Bei einem Bauernhaus zweigen sie rechts auf einen Spurweg ab. Nach dem Klausbach geht es rechts und kurz darauf bei einem Haus nochmals rechts bergauf bis zum Gasthaus Klausriegler. Ein Güterweg führt sie geradeaus weiter bis zu einer Gabelung. Hier lenken sie nach rechts und passieren die Hubertuskapelle.

Weiter führt sie die Route auf der Forststraße Schönbach bis zur Kreuzung „In der Mösern". Hier nehmen Sie den rechten Weg der sie in die Breitenau führt.  Dann rollen sie bergab. Bei Km 31/860 Hm zweigt die Route in ein Wäldchen scharf rechts ab. Folgen sie nun der rot-weiß-roten Wanderwegmarkierung. Der anschließende 300 m lange Wiesenweg zu den Bilderstadeln ist Schiebestrecke.
 
Dann setzten sie ihre Tour über einen Spurweg durch den Wald fort. Sie kommen links an einem Holzstadel vorbei bis zu einem alten Haus. Danach verlassen sie den Wanderweg und folgen links der Schotterstraße bis ins Tal. Von dort geht es rechts auf die Breitenauer Bezirksstraße .

Kurz nach dem Gasthaus Steiner Kraml (Dienstag Ruhetag) rechts Richtung Molln-Sonnseite abbiegen.  In gemütlichem Auf und ab vorbei an der Schottergrube  führt sie die Straße zurück bis zur Dorngraben Kapelle. Von dort erreichen sie wie bei der Hinfahrt wieder den Ausgangspunkt Steinbach.


Radkarte

Zum Anzeigen der Karte wird Javascript benötigt.


Radkarte Mountainbiketour Zickige Gaißberg-Runde (ab Steinbach/Steyr)



Almen und Hütten

Gruenburger Huette

Gruenburger Huette

Bewirtschaftet:
Bewirtschaftet von Mai bis Oktober durchgehend, vom November bis April an Samstagen, Sonn- und Feiertagen
Seehöhe:
1080 Meter
Anstieg:
von Grünburg 2 Stunden von Ternberg ca. 2,5 Stunden
Schlafplätze:
40 Personen, Lager
Telefon:
0664/5908962
PKW-Zufahrt:
Email:
Internet:
Schobersteinhaus

Schobersteinhaus

Bewirtschaftet:
Bewirtschaftet ganzjährig, Montag und Dienstag Ruhetag (ausgenommen Feiertage)
Seehöhe:
1.260 Meter
Anstieg:
von Molln oder Trattenbach je 1,5 Stunden
Schlafplätze:
für 40 Personen, 3 Zimmer, Lager
Telefon:
+43 (0) 664/417 13 20
PKW-Zufahrt:
-
Internet:

Nächtigungsmöglichkeiten am bzw. in der Nähe des Weges

Landgasthof Klausner

Landgasthof Klausner

Hafnerstraße 30
4591 Molln
Tel.: +43 (0)7584 399 33
Betten: 19
Einzelzimmer: 3
Doppelzimmer: 8
Gasthof Steiner-Kraml

Gasthof Steiner-Kraml

Breitenau 20
4591 Molln
Tel.: +43 (0)7584 3017
Betten: 18
Einzelzimmer: 1
Doppelzimmer: 5
3-Bettzimmer: 1
Familien- / Mehrbettzimmer: 1
Berggasthof Windhager-Kores

Berggasthof Windhager-Kores

Breitenau 46
4591 Molln
Tel.: +43 (0)7584 2112
Betten: 16
Doppelzimmer: 5
Familien- / Mehrbettzimmer: 2
© Webdesign by Internetagentur Weymayer