• Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
Die offizielle Webseite der Touismusverbände Ennstal & Steyrtal - zeigt das Logo der Nationalpark Kalkalpen Region

Rad- & MTB Touren

„Vorsicht! Auch wenn die Forststraßen oft einsam wirken, bitte fahrt immer so vorausschauend, dass Ihr jederzeit anhalten könnt! Auf Forststraßen wird gearbeitet, daher sind Straßensperren im eigenen Interesse unbedingt einzuhalten.“

Blahbergalm

Blahbergalm
Länge:
53.40 km
Kategorien:
Almen- und Hüttentour, MTB Tour allgemein
Weg:
Asphalt, Shotter
Ausgangspunkt:
Gemeindeamt Reichraming
Fahrzeit:
2,5 - 4 Stunden
Anforderung:
leicht (leicht)
Höhenmeter:
706 m
Einkehrmöglichkeit:
Blahbergalm, Klaushütte
Besonderheiten am Weg:
Große Klause, Große Schlucht, Nationalpark Kalkalpen
GPS-Track:

Wegbeschreibung

  • Km 0,0 (348 m) Reichraming, Platz vor dem Amtshaus. Den Reichramingbach entlang taleinwärts, bei allen Abzweigungen geradeaus auf der Asphaltstraße neben dem Bach bleiben.
  • Km 5,86 (389 m) Bei der Anzenbachmündung ("Anzenbachschranken", Nationalpark Infohütte) rechts über die Brücke, auf der Schotterstraße weiter und durch einen Tunnel.
  • Km 7,87 (406m) Bei der ehem. Mairalm rechts abzweigen, über den Plaißabach und   an einer Hütte vorbei   ins Tal des Großen Baches zurück Nach 890 m an der Mündung des Wilden Grabens vorbei, durch zwei Tunnels und nach 2,3 km an der Abzweigung der MTB Route zum Wasserboden vorbei.
  • Km 13,42 (480 m) Durch zwei Tunnels (dazwischen die Große Klause) und an der Klaushütte (Rastplatz) vorbei. Nach 560 m   bei der Abzweigung der MTB-Strecke Richtung "Brunnbach" - geradeaus durch 1 das Tal des Großen Baches weiter.
  • Km 17,06 (515 m) Beim Rastplatz Annerlsteg über den Bach und durch drei bis zu 340 m lange, tw. beleuchtete Tunnels (dazwischen Einblicke in die Große Schlucht).
  • Km 18,21 (536 m) Nach dem dritten Tunnel links abzweigen. Über die Brücke, durch einen weiteren Tunnel und über den Schwarzen Bach. Nach 390 m am Schleierfall vorbei, später nochmals über den Bach und durch drei kürzere Tunnels.
  • Km 21,05 (596m) Bei der Saigerinmündung weiter zum Biwakplatz und dann rechts hinauf zur Blahbergalm
  • am gleichen Weg zurück - ab Weißwasser gibt es die Möglichkeit über den Hirschkogelsattel und Brunnbach zurück zu fahren

Radkarte

Zum Anzeigen der Karte wird Javascript benötigt.


Keine Wanderkarte verfügbar!



Almen und Hütten

Blahbergalm

Blahbergalm

Bewirtschaftet:
Bewirtschaftet an Wochenenden im August und September und für Gruppen auf Voranmeldung
Seehöhe:
1040 m
Anstieg:
von Weißwasser/Unterlaussa 1,5 Stunden; vom Hengspass 3 Stunden
Schlafplätze:
Telefon:
+43 (0) 7250/454 od. +43 (0) 664/4847558
PKW-Zufahrt:
-
Klaushütte

Klaushütte

Bewirtschaftet:
Bewirtschaftet von Ende April bis Mitte Oktober jeweils Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 9-19 Uhr. Gruppen bitte um Voranmeldung!
Seehöhe:
488
Anstieg:
von Brunnbach 2 Stunden, vom Parkplatz Anzenbach 1,5
Schlafplätze:
keine Schlafmöglichkeit
Telefon:
0680/11 907 90 od. 07355/7466
PKW-Zufahrt:

Nächtigungsmöglichkeiten am bzw. in der Nähe des Weges

Gasthof-Café Ortbauerngut

Gasthof-Café Ortbauerngut

Kirchenberg 12
4462 Reichraming
Tel.: +43 (0)7255 8103
Betten: 23
Einzelzimmer: 1
Doppelzimmer: 11
© Webdesign by Internetagentur Weymayer