• Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
Die offizielle Webseite der Touismusverbände Ennstal & Steyrtal - zeigt das Logo der Nationalpark Kalkalpen Region

Kostenlose Panoramakarte

Bestellen Sie hier die Panorama-Übersichtskarte: kostenlose Panorama- karte bestellen oder als PDF downloaden.

Gschwendtalm (von Brunnbach)

Gschwendtalm
Wegnummer:
E44a
Kategorien:
Almen- & Hüttenwanderwege
Weg:
Waldweg, Almweg, Forststraße
Ausgangspunkt:
Parkplatz Brunnbach-Stadl/Großraming
Gehzeit:
1,5 Stunden bis zur Gschwendtalm
Anforderung:
mittel (mittel)
Höhenmeter:
455 m
Einkehrmöglichkeit:
Gschwendtalm
GPS-Track:

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz Brunnbach führt der Weg vorbei beim Nationalpark Bildungshaus Brunnbachschule in den Weyrer Brunnbach. Auf der Forstraße wandert man flach bis zur ersten Kreuzung, diese folgt man links stetig ansteigend. Bei einer Kehre verlässt der Weg die Forststraße und mündet in einen Waldweg, der schließlich auf den Wanderweg 491/E44 mündet. Nach einigen Minuten betritt man wunderschön gelegenen Almboden. Inmitten liegt das 300 Jahre alte Almgebäude der Gschwendtalm (954 m).

Varianten: von der Gschwendthöhe auf die Gschwendtalm; von der Gschwendtalm auf den Gamsstein (1.275 m) mit herrlichem Panoramablick; Übergang über den Danzersteig zur Ennserhütte (1.293 m)/Almkogel (1.513 m)


Wanderkarte

Zum Anzeigen der Karte wird Javascript benötigt.


Wanderkarte Gschwendtalm (von Brunnbach)



Almen und Hütten

Gschwendtalm

Gschwendtalm

Bewirtschaftet:
Mitte Mai bis 15. Oktober; Montag Ruhetag
Seehöhe:
954 Meter
Anstieg:
von Brunnbach 1 Stunde
Schlafplätze:
20 Personen, Lager
Telefon:
+43 (0) 680/1143142
PKW-Zufahrt:
Email:
Internet:
© Webdesign by Internetagentur Weymayer