• Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
Die offizielle Webseite der Touismusverbände Ennstal & Steyrtal - zeigt das Logo der Nationalpark Kalkalpen Region

Schoberstein von der Grünburger Hütte

Schoberstein - über Grünburger Hütte
Wegnummer:
483 und 482
Kategorien:
Panoramawanderungen
Weg:
Waldweg, Wiesenweg, Forststraße
Ausgangspunkt:
Grünburger Hütte
Gehzeit:
1,5 Stunden
Anforderung:
mittel (mittel)
Höhenmeter:
350 m
Einkehrmöglichkeit:
Gruenburger Hütte
GPS-Track:

Wegbeschreibung

Von der Grünburger Hütte aus auf Weg Nr. 483 (Forststraße) und Nr. 482 über die Brettmaisalm und den Pfaffenboden zum Mandlmais. Nun über den sog. „Schinder" steil hinauf zum Koglerstein und auf Weg Nr. 483 zum Schobersteinhaus. Der Gipfel ist von der Hütte aus in wenigen Minuten erreichbar und beeindruckt mit einem Panoramablick über die Gebirgsketten des Nationalparks Kalkalpen und des Toten Gebirges bis hinüber zum Traunstein.


Wanderkarte

Zum Anzeigen der Karte wird Javascript benötigt.


Wanderkarte Schoberstein von der Grünburger Hütte



Almen und Hütten

Gruenburger Hütte

Gruenburger Hütte

Bewirtschaftet:
Ganzjährig - Mai bis November durchgehend geöffnet; Winteröffnungszeiten unter www.gruenburgerhuette.co.at
Seehöhe:
1080 Meter
Anstieg:
von Grünburg 2 Stunden von Ternberg ca. 2,5 Stunden
Schlafplätze:
40 Personen, Lager
Telefon:
+43 (7257) 208 16 od. + 43 (0660) 84 66 253
PKW-Zufahrt:
Email:
Internet:
© Webdesign by Internetagentur Weymayer