Text X
Text OK

Kartenoptionen

1. Tagesetappe von Pöstlingberg nach St. Florian (20 km)

(c) TVL-Eckerstorfer

Pöstlingberg – Linz – Ebelsberg – St. Florian

Der OÖ Mariazeller Weg beginnt bei der barocken Wallfahrtsbasilika am Pöstlingberg (539 m) mit seinem wunderbaren Panoramablick auf Linz. Die nächsten 3 Stunden bis Ebelsberg (264 m) sind der Stadtdurchquerung von Linz gewidmet. Für diese empfiehlt sich die Mitnahme eines Stadtplanes von Linz. Von Urfahr (bis hierher über den Kreuzweg, Knabenseminarstraße, Freistädterstraße) geht es über die Nibelungenbrücke zum Hauptplatz, anschließend über die Landstraße und Wiener Straße bis Ebelsberg. Auf der Florianerstraße weiter südwärts, unter der Autobahnbrücke hindurch, kurz danach links bergauf (gemeinsam mit dem Brucknerweg und Salzsteigweg 09) zu einer Anhöhe (338 m) und weiter nach Ölkam (297 m). Hier folgen wir dem Wegweiser direkt nach St. Florian. Nun die Straße entlang bis Gemering und rechts nach Süden bis St. Florian, wo wir direkt „Am Ölberg“ auf das Stift treffen, welches einen längeren Besuch lohnt. Von Ebelsberg bis St. Florian ca. 1,5 bis 2 Stunden.

Einkehr: in Linz-Pöstlingberg: Gasthof Kirchenwirt; in Kleinmünchen: Hotel Garni Kleinmünchen; in St. Florian: Hotel Florianerhof

Sehenswürdigkeiten: in Linz: Wallfahrtskirche Pöstlingberg; in St. Florian: Augustiner Chorherrenstift St. Florian

Information: Tourismusverband St. Florian, Tel. 07224/56 90

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Florianerhof
Auf der Karte anzeigen
Hotel Florianerhof

; Marktplatz 12-13, 4490 St.Florian; Tel.: +43 7224 4254-0; Email: office@florianerhof.com
Web: www.florianerhof.com

Gästehaus Stift St. Florian
Auf der Karte anzeigen
Gästehaus Stift St. Florian

Frau Elisabeth Engertsberger; Stiftstrasse 1, 4490 St. Florian; Tel.: 07224 / 8902 - 13; Email: info@stift-st-florian.at
Web: http://www.stift-st-fl ...

© Webdesign by Internetagentur Weymayer