Text X
Text OK

Kartenoptionen

6. Tagesetappe von Lackenhof bis Mariazell (27 km)

  • Roswitha Musil
  • TVB Mariazeller Land, www.mariazellerland-blog.at

Lackenhof – Riffelsattel – Abstecher Ötscherschutzhaus – Spielbichler – Ötschergräben – Forsthaus Hagen – Mitterbach oder Lackenhof – Riffelsattel – Gemeindealpe – Mitterbach – Sebastianikirche – Mariazell

Variante 1

Start der letzten Etappe des OÖ Mariazellerweges beginnt in Lackenhof am Ötscher. Das gemütliche familiäre Bergdorf liegt auf 810m Seehöhe und direkt am Fuße des Ötschers. Ab Lackenhof wird es richtig alpin.
Start ist bei der Talstation des Ötscher-Schutzhaus (1418m) wo man schon eine tolle Aussicht genießen kann. Weiter geht´s hinab auf den Riffelsattel (Nr. 4) Bergfexe können auch anstatt der Liftfahrt von Lackenhof au den Riffelsattel wandern (Nr. 4)

Wer die Ötschergräben durchwandern möchte, steigt über den Wanderweg Nr. 15 vom Riffelsattel zum ehemaligen Gasthaus Spielbichler hinab. (ca. 3/4 Std. 927 Seehöhe). Danach folgt man einer ca 2 km Forststraße bis zur Abzweigung rechts in die Ötschergräben.

Nach ca 1 Std. erreicht man den Schleierfall der den Eingang in die Ötschergräben markiert. Auf einem gut ausgebauten Pfad geht es entlang der ca. 5,5 km langen Schlucht die mit bizarren Felsformationen, eingeschnittenen Flussläufen und einer  schönen  Flora und Fauna bezaubert. Vorbei am ca. 90m hohen Mirafall erreicht man die Jausenstation Ötscherhias. (bis hierher sind es etwa 4,5 bis 5 Stunden von Lackenhof) Weiter geht es  aufwärts zum Forsthaus Hagen (Nr. 17) und entlang des schönen Erlaufstausees nach Mitterbach. Hier trifft der OÖ Mariazellerweg die Via Sacra (vom Ötscherhias nach MItterbach ca. 2 Stunden)

Entlang des malerischen Sebastianweges mit seinen Rosenkranz Bildstöcken erreicht man danach Mariazell und ihre Weltberühmte Basillika.

 

2. Variante

Eine zweite Variante führt vom Riffelsattel (Weitwanderweg 05) oberhalb der "Türndlmäuer" auf schmalem, teils felsigem Steig (erhöhte Trittsicherheit erforderlich) hinüber zu den meist ebenen Forststraßen der Feldwiesalm (ca. 1300 m) Vom Eisernen Hergott geht es dann auf dem Weg 06A über den Zellerrain zum Erlaufsee nach Mariazell. Eine weitere Variante führt über den Erlaufursprung und den Steinbachgraben zum Erlaufsee (Gasthof Seehof) und weiter nach Mariazell. Bergfexe können auch die Gemeindealpe besteigen und danach bergabwerts nach Mitterbach und Mariazell wandern.

Einkehrmöglichkeiten entlang der Etappen:

Ötscher Schutzhaus
Tel: +43 0664/3011735

Feldwiesalm
Hüttenbetrieb: Mitte Juni bis Mitte September
Übernachtungsmöglichkeit
Tel: +43 0680/1349417

Brachalm
Tel: +43 0650/4352791

Terzerhaus Gemeindealpe
Tel: +43 0699/12043852

Gasthaus Zellerrain
Geöffnet von 09:00-20:00 Uhr
durchgehend ab 10:00 Uhr
Ruhetage: Dienstag fallweise Mittwoch
Tel: +43 7480/ 5702

Gasthof Seewirt
Öffnungszeiten: Mai bis Oktober und Mitte Dezember bis März
Tel: +43 3882/2430-0

Restaurant Cafe Herrenhaus
Direkt beim Erlaufsee
Tel: +43 3882/3138


Einkehr: in Mariazell: Hotel Drei Hasen, www.dreihasen.at; Hotel Himmelreich, www.mariazell.at/himmelreich; Hotel Mariazellerhof und Pirker am Hauptplatz, www.pirker-lebkuchen.at

Sehenswürdigkeiten: in St. Sebastian: Sebastianikirche, Sebastianiweg, Basilika Mariazell, Heimathaus Mariazell

Transfers/Taxi- und Busunternehmen

Fa. Daurer Lunz/Lackenhof/Mariazell (07486/ 8450)
Fa. Kerschner Gaming/Lunz/Lackenhof (+43 7485 97225-0)
Fa. Scheucher Mariazell/Lackenhof (+43 664 4837688)

Information: Tourismusverband Mariazeller Land, Tel. 03882/23 66, www.mariazell-info.at

Empfohlene Unterkünfte

Hotel Drei Hasen
Auf der Karte anzeigen
Hotel Drei Hasen

Familie Peter & Christine Kroneis; Wienerstraße 11, 8630 Mariazell; Tel.: +43 (0) 3882 2410; Email: dreihasen@aon.at
Web: www.dreihasen.at

Hotel Himmelreich
Auf der Karte anzeigen
Hotel Himmelreich

Familie Meduna; Wiener Neustädter Straße 1, 8630 Mariazell; Tel.: ; Email: himmelreich@mariazell.at
Web: www.familie-meduna.at

Hotel Mariazellerhof und Pirker
Auf der Karte anzeigen
Hotel Mariazellerhof und Pirker

Familie Pirker; Grazer Straße 10, 8630 Mariazell; Tel.: +43 (0) 3882 2179; Email: mariazell@pirker-lebkuchen.at
Web: www.lebkuchen-pirker.a ...

Sehenswertes am Weg

Auf dem Berg mit dem Ötscherlift
Auf der Karte anzeigen
Auf dem Berg mit dem Ötscherlift

; Weitental 51, 3295 Lackenhof; Tel.: +43 (0)7480 / 5354; Email: oetscher@skisport.com
Web: www.oetscher.at

© Webdesign by Internetagentur Weymayer