• Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
  • Nationalpark Kalkalpen Region Ennstal & Steyrtal
Die offizielle Webseite der Touismusverbände Ennstal & Steyrtal - zeigt das Logo der Nationalpark Kalkalpen Region

Stallburgalm – Almkogel (von Weyer/Küpfern)

Stallburgalm
Wegnummer:
494
Kategorien:
Almen- & Hüttenwanderwege, Gipfeltouren, Panoramawanderungen
Weg:
Forststraße, Alm- und Waldwege, alpiner Weg
Ausgangspunkt:
Parkplatz Stallburgalm 1km vor Bahnhof Küpfern/Weyer
Gehzeit:
2 Stunden bis zur Stallburgalm, 3,5 Stunden bis zum Almkogel
Anforderung:
mittel (mittel)
Höhenmeter:
1070 m
Einkehrmöglichkeit:
Stallburgalm
Besonderheiten am Weg:
Refugialgebiet mit seltenen Pflanzenarten
GPS-Track:

Wegbeschreibung

Von Weyer mit dem Pkw kommend, am Radweg ennsabwärts, biegt man etwa 1km vor dem Bahnhof Küpfern links in den Güterweg Hammergraben ab, fährt unter der Eisenbahnbrücke durch und parkt sein Fahrzeug auf dem ausgewiesenen Parkplatz „Stallburgalm“. Von hier ist die Stallburgalm in etwa 1,5 - 2 Stunden erreichbar.

Vom Parkplatz aus geht es anfangs ein kurzes Stück auf Asphalt – rechts hinter einem Wohnhaus vorbei - auf den Wanderweg Nr.494 bis zu einem Schranken. Ab hier führt die Forststraße einen Bach entlang, aber etwas steiler bergauf. Nach etwa 15 -20 Minuten erreicht man eine Stelle, an der seitlich auf den Felsen „SCHÜTZT DIE ALPENPFLANZEN“ geschrieben steht. Von hier steigt der Weg in Serpentinen sanft bergauf, vorbei an einer Jagdhütte bis zur Stallburgalm (1.032 m).

Verlängerung: Am Südhang der Weyrer Bögen geht der Weg am markierten Wanderweg weiter, anfangs mäßig steil bis auf den Grat des Dürrensteigkammes – von dort ist es nur mehr ein kurzes Stück zum Almkogel (1.513 m) mit einem herrlichen Panoramablick.

Varianten: Möglichkeit über Ennser-Hütte nach Großraming zu wandern, Übergang Schüttbauernalm, Gschwendtalm.


Wanderkarte

Zum Anzeigen der Karte wird Javascript benötigt.


Wanderkarte Stallburgalm – Almkogel (von Weyer/Küpfern)



Almen und Hütten

Stallburgalm

Stallburgalm

Bewirtschaftet:
1. Mai bis 26. Oktober; Donnerstag bis Sonntag u. Feiertage;
1. November bis 31 Dezember Freitag bis Sonntag u. Feiertage;
Für Wandergruppen ab 8 Personen nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.
Seehöhe:
1032 Meter
Anstieg:
von Küpfern 2 Stunden, von Kleinreifling 3,5 Stunden
Schlafplätze:
26 Personen - Lager
Telefon:
+43 (0) 664/750 337 71
PKW-Zufahrt:
bis Parkplatz "Stallburgalm" ca. 1 kkm vorm Bahnhof Küpfern
© Webdesign by Internetagentur Weymayer